handwerk marketing köln

Der Handwerker als Künstler – Kreativität als Alleinstellungsmerkmal im Marketing

25.04.2014

Kleine und mittelständische Unternehmen im Handwerk überzeugen mit Persönlichkeit und Individualität – Kreatives Marketing ist in der Branche noch Mangelware                                                                                                          

Es muss nicht gleich die Mona Lisa sein – Handwerker liefern Ihren Kunden einzigartige persönliche Beratung, die mit Kreativität und langjähriger Erfahrung überzeugt. Möbel „von der Stange“ können nicht mit dem Esstisch oder Wandregal standhalten, das im Gespräch mit dem Kunden entworfen wurde. Gerade die Kreativität und das Herzblut, das Handwerker in jede Ihrer Arbeitsminuten stecken, sind einzigartig – diese Besonderheit des Handwerks wird im Marketing allerdings oft vernachlässigt.

Kampf gegen Riesen – Werbung im Schatten von Konzernen

Kleine Betriebe, etwa im Bereich der Möbelproduktion, gehen allzu häufig in der Masse von Discounter-Konzernen wie „Ikea“ oder „Poco“ unter. Der Kunde entpuppt sich als „Gewohnheitstier“ und weiß genau, was ihn in großen Möbelhäusern erwartet. Sucht der Kunde einen neuen Tisch findet er Hunderte. Er muss keine Wartezeiten einplanen und kann nebenbei noch nach der neuen Tisch-Deko Ausschau halten. Sowohl der Endkunde wie auch der Händler gewinnen durch diese ausgeklügelte Massenproduktion, die andererseits zu Lasten der Rohstoffhändler und der Umwelt geht. Designerprodukte erhält man hier direkt im Doppelpack.

Die großen Konzerne, die deutschlandweit oder sogar international tätig sind, stehen in direkter Konkurrenz zu mittelständigen Handwerksbetrieben oder dem netten Familienunternehmen aus der Nachbarschaft. Mit riesigen Werbebudgets scheinen die großen Möbelhäuser Riesen zu sein, gegen deren Werbe-Maschinerie man nicht ankommen kann. Aber schlägt die unpersönliche Warenhausoptik wirklich das nette Gespräch, den Geruch von Sägespänen und die Qualität liebevoller Maßarbeit? 

Für Handwerker gibt es viele Marketingmöglichkeiten und emotionale Argumente, die weit über die Beschriftung des Firmenwagens hinausgehen. Schon kleine Werbemaßnahmen können für Handwerker große Wellen schlagen. Die Branche scheut sich aber oftmals noch vor der Investition in Marketingmaßnahmen. Viel eher sollte man sich aber die Frage stellen, was es kostet nicht in den Medien, im Internet und den Köpfen der Kundschaft präsent zu sein?

Menschen einbinden – durch Marketing neue Kundenkreise erschließen

Das Handwerk setzt immer noch auf die persönliche Empfehlung und die Treue zufriedener Kunden. Mit einer zielgruppenorientierte Marketingstrategie lassen sich jedoch ganz neue Kundenkreise erschließen. Immer mehr Menschen interessieren sich für die Werte und Vorteile des Handwerks – man muss sie nur erreichen.

Egal ob  Wände mit neuen Wandtechniken verziert oder einzigartige Gartenstühle aus Holz geflochten werden – die Persönlichkeit und Kreativität des Handwerks ist unerreicht. Es bedient diejenigen, die sich nicht mit Allerweltsprodukten zufriedengeben. Ein Produkt in individueller Perfektion richtet sich auch an die Kreativität des Auftraggebers. Der Handwerker arbeitet mit und für den Kunden und ermöglicht einen direkten Austausch, der dem Ergebnis Form gibt. Der Verbraucher bindet seine eigenen Designvorstellungen ein, anstatt auf Massenware zurückzugreifen. Eine Besonderheit, die durchaus werbetauglich ist.

Immer mehr, gerade junge Menschen aus urbanen Gebieten, wollen Ihre Individualität und ihre ästhetischen Vorlieben in Szene setzen und nach Außen tragen. Eine große Zielgruppe, die, wie das Handwerk, auf Nachhaltigkeit bedacht ist. Oft sind es aufgeklärte junge Familien, die ein Grundverständnis von Ressourcen und Lohnwirtschaft haben und gleichzeitig ein Lebensgefühl von Veränderung und Moderne bevorzugen. Die Einzigartigkeit des Handwerks trifft genau die Vorlieben dieser Zielgruppe und kann deren Anspruch an Kreativität erfüllen.

Das Handwerk – Ihr Kreativmotor von Nebenan

Glasmaler, Wachszieher, Edelsteingravierer – das Handwerk bietet unendliches Kreativpotential. Viel zu selten wird dieses jedoch für erfolgreiches Marketing genutzt. Gerade die ausgefallenen Möglichkeiten, die das Handwerk bietet, sowie der persönliche Kontakt, schafft ein Alleinstellungsmerkmal. Warum also nicht die Visitenkarte im Edelsteinlook oder in Holzoptik? Warum Ihre Werbebotschaft nicht in die Wachskerze oder in Metall gravieren?  Warum nicht einfach eine professionelle Website, die auf den ersten Blick zeigt, das Sie lokal tätig sind?

Bündeln Sie Ihre Kreativität und nutzen Sie Werbung effektiv, um neue Kunden zu gewinnen und sich als Handwerker positiv zu profilieren. Als Werbeagentur aus Köln stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite und lassen die Köpfe rauchen. Gemeinsam können wir Ihr Handwerk und Ihre Arbeit durch Kreativität zur Geltung bringen –  mit Ideen abseits vom Standard oder klassischer Werbung, die Sie einfach professionell vermarktet.  

 

 

Bild: Rainer Sturm  / pixelio.de

zurück zur Übersicht

Kontakt

Kontaktformular

Ausfüllen, abschicken, Antwort erhalten:

Vorname

Name

E-Mail

Ihre Nachricht

Bitte den Text aus dem Bild in das Feld übertragen.

captcha


adverti – agentur für direktmarketing

Eine Marke der neue formen Köln GmbH

Eupener Str. 139
50933 Köln

T +49 221 - 8000 61 95
F +49 221 - 8000 61 97

www.adverti.de
info.koeln@neueformen.net

Ihre Werbeagentur aus Köln finden Sie auch auf: