agentur-header

Dachmarke

Eine Dachmarke beschreibt innerhalb eines Markensystems eine übergeordnete Marke. Die Dachmarke bezeichnet man häufig auch als Company-Brand. Sie verfügt im Allgemeinen über eine sehr hohe Akzeptanz innerhalb der Zielgruppe sowie einen starken Wiedererkennungswert. Die Dachmarke selbst vertritt meistens keine eigenen Produkte, sondern bindet lediglich weitere Marken in einer Konzernstruktur zusammen.

Ziel einer Dachmarke ist es, weitgehend austauschbare Produkte zu einer einzelnen Dachmarke zu stilisieren und somit eine Unterscheidbarkeit zu Konkurrenzprodukten herzustellen. Zusätzlich entsteht ein Imagetransfer zwischen den einzelnen Familienmarken oder Monomarken. In den USA stehen bereits 90% aller Marktneueinführungen unter einer Dachmarke.

Die Dachmarke ist nicht zu verwechseln mit dem Franchising, denn Franchising Unternehmen profitieren zwar in gleichem Maße von der übergeordneten Marke, sind jedoch, im Gegensatz zu den Untermarken einer Dachmarke, rechtlich weitestgehend selbstständig.

Bei Fragen bezüglich Dachmarken, Familienmarken oder Monomarken steht ihnen die adverti – agentur für direktmarketing GmbH, Ihre Werbeagentur aus Köln, selbstverständlich gerne zur Seite.

zurück zur Übersicht

Kontakt

Kontaktformular

Ausfüllen, abschicken, Antwort erhalten:

Vorname

Name

E-Mail

Ihre Nachricht

Bitte den Text aus dem Bild in das Feld übertragen.

captcha


adverti – agentur für direktmarketing

Eine Marke der neue formen Köln GmbH

Eupener Str. 139
50933 Köln

T +49 221 - 8000 61 95
F +49 221 - 8000 61 97

www.adverti.de
info.koeln@neueformen.net

Ihre Werbeagentur aus Köln finden Sie auch auf: