agentur-header

Handelsmarken

Unter einer Handelsmarke versteht man Produkte und Produktreihen, deren Markenzeichen Eigentum eines Handelsunternehmens sind. In der Regel werden sie nur in den eigenen Betrieben, bzw. in einer Verbundgruppe abgesetzt.

Handelsmarken sind insbesondere dann lukrativ, wenn ein Einzelhandelsunternehmen viele Filialen führt.

Es gibt mehrere Gründe sich für die Einführung einer Handelsmarke zu entscheiden: Die Handelsmarken werden nicht von Wettbewerbern angeboten, daher sind die Handelsunternehmen, aufgrund fehlender Vergleichbarkeit, freier in ihrer Preisgestaltung. Die Wareneinstandspreise für Produkte aus Handelsmarken fallen meistens deutlich niedriger aus, als für Herstellermarken. Diese Einsparungen können sich auf den Verkaufspreis niederschlagen und führen so zu niedrigeren Preisen. Dadurch, dass Handelsmarken nur in den eigenen Filialen angeboten werden, erreicht das Unternehmen eine höhere Kundenbindung. Zusätzlich kann sich das Unternehmen, durch die Einführung eigener Marken, dem Marketingdruck von außen entziehen.

Kritiker behaupten, dass durch die Einführung von Handelsmarken die Aktionshäufigkeit von Markenartikeln abnimmt und deren Preisniveau steigt. Außerdem soll die Produktqualität zugunsten der Produktionskosten leiden, da Handelsmarken eher auf Imitation, statt auf Innovation, basieren leidet die Produktvielfalt.

Bei Fragen zum Thema Handelsmarken steht Ihnen die adverti – agentur für direktmarketing GmbH, Ihre Marketingagentur aus Köln, selbstverständlich gerne zur Verfügung.

zurück zur Übersicht

Kontakt

Kontaktformular

Ausfüllen, abschicken, Antwort erhalten:

Vorname

Name

E-Mail

Ihre Nachricht

Bitte den Text aus dem Bild in das Feld übertragen.

captcha


adverti – agentur für direktmarketing

Eine Marke der neue formen Köln GmbH

Eupener Str. 139
50933 Köln

T +49 221 - 8000 61 95
F +49 221 - 8000 61 97

www.adverti.de
info.koeln@neueformen.net

Ihre Werbeagentur aus Köln finden Sie auch auf: