corporate design farbpsychologie

Farbpsychologie – Die passende Palette für Ihr Corporate Design

26.05.2014

Knallrote Ferraris, lila Kühe und gelbe Engel – der farbliche Auftritt Ihres Corporate Design verleiht Präsenz. Farbe vermittelt Stil, Emotion und Botschaft eines Unternehmens. Zielgruppenorientierte Farbwahl ist für ein erfolgreiches Corporate Design entscheidend!

Farben halfen schon den ersten Menschen dabei, die Welt besser einzuteilen. Pflanzen sind frisch und grün, knallgelbe Wespen dagegen stechen gerne zu.  Der Himmel ist blau, genauso wie facebook. Farben wirken unterbewusst, beeinflussen unsere Emotionen und sind so selbst schon eine Botschaft. Sie sind ein Instrument zur Manipulation.

Stellen Sie sich eine frische gelbe Zitrone vor – merken Sie, wie  sich Ihre Speicheldrüsen auf die Säure vorbereiten? Das Geschmackserlebnis wird mit der Farbe verbunden, der Gedanke an eine graue Zitrone wirkt nicht so stark. Deshalb floppte in den USA auch ein blauer Ketchup, der eindeutig die falschen Assoziationen hervorrief. Machen Sie richtig Appetit auf Ihr Unternehmen – mit der perfekten Farbwahl für Ihr Corporate Design!

Blickfang Corporate Design

Wir essen lieber den appetitlichen roten Apfel, als den braun gefleckten. Erdbeerrot, Textmarkerorange und Betongrau beeinflussen unsere Wahrnehmung.  Die Wahl der richtigen Farben für den Auftritt des Unternehmens entscheidet darüber, wie der potentielle Kunde Ihr Corporate Design wahrnimmt. Jede Farbe strahlt andere Emotionen aus, weckt verschiedene Assoziationen. Seien Sie kein braun gefleckter Apfel – der von Apple funktioniert schließlich auch in Silber, obwohl er angebissen ist.

Ihr Corporate Design muss die Zielgruppe mit der Farbwahl überzeugen, muss genauso wirken, wie der Gottesfurcht weckende Blitz auf die „Steinzeitmenschen“: Stark! Sie wollen überzeugen und Blicke fangen, egal ob Sie in seriösem Grau oder edlem Königsblau auftreten.  Nur Augenschmaus und Retinafreude fangen Kunden. Farben sind zudem ein klares Identifikationsmerkmal: Was wäre CocaCola ohne Rot oder die Fankurve im Fußballstadion ohne farbige Trikots und bemalte Gesichter? Die Farben Ihres Corporate Designs sind, wie der Unternehmensname und Ihr Logo, klare Signale an den Kunden, ohne die er Sie im Werbedschungel schnell aus den Augen verliert.

Farbe bekennen – Farbwirkung des Corporate Design

Harmonieren, kontrastieren, polarisieren – Farben erhalten ihren besonderen Ausdruck erst durch die Farben, die Sie umgeben. Jeder kennt das aus dem eigenen Kleiderschrank: Rot und Rosa beißen sich, andere Farben lassen Sie blass wirken. Komplementärfarben hingegen steigern gegenseitig Ihre Leuchtkraft.

Farben müssen aufeinander abgestimmt werden, um die gewünschte Wirkung zu erreichen. Dasselbe trifft auch auf die Farben Ihres Corporate Designs zu. Schließlich sollen Ihre Werbemittel gut anzusehen sein und zielgruppenorientiert Emotionen übermitteln. Wenn Ihre Website so strahlende Farben aufweist, dass man eine Sonnenbrille tragen muss, sollte man über das Farbdesign noch einmal nachdenken – außer natürlich Sie möchten Sonnenbrillen verkaufen. Farbkombinationen reizen, lenken Blicke, können aber auch anecken!

Jede Farbnuance strahlt eine eigene Bedeutung aus, Sie vibriert mit Gefühlen, die unterschwellig beeinflussen. Farbpsychologie ist keine Zauberei, sondern der gezielte Einsatz von Farbtönen, um Botschaften zu verstärken. Die Farben des Corporate Design können, gerade in Kombination, unendlich viel ausdrücken. Wir möchten Ihnen hier nur einige Beispiele nennen.

Farben und Ihre Bedeutungen im Corporate Design:

 

• Blau – Sympathie, Harmonie, Freundschaft, Treue, Vertrauen, Zuverlässigkeit, Kälte

• Rot – Glück, Freude, Energie, Liebe, Leidenschaft, Impulsiviät, Zorn, Verführung

• Gelb – Sonne, Licht, Optimismus, Lebensfreude, Sommer, Künstlichkeit

• Grün – Natürlichkeit, Frühling, Hoffnung, Zuversicht, Frische, Gesundheit, Jugend,

• Weiß – Licht, Glaube, Neues, Sauberkeit, Unschuld, Wahrheit, Neutralität, Intelligenz, Wissenschaft

• Grau – Seriosität, Pünktlichkeit, Nachdenklichkeit, Sachlichkeit, Funktionalität,

• Schwarz – Dunkelheit, Modernität, Stil, Schwere, Nacht

Verzieren Sie Ihr Unternehmen mit einem Hauch von elegantem Schwarz oder mit einer türkisen Meeresbrise? Ihr Corporate Design ist visuelle Kommunikation in Reinform. Viele Marken und Produkte wirken gerade erst durch Ihre Farbwahl. Damit Ihr Corporate Design die perfekte Wirkung erzielt, achten Sie bei der Gestaltung auch auf die technischen Aspekte, wie die Verwendung des passenden Farbmodells (beispielsweise RGB oder CMYK) achten.

Raus mit der Sprache – Warum eigentlich Pink?

Pink schlägt einfach ein, schafft visuelle Kontraste und ist immer ein Hingucker! Die Farbe ist intensive Kommunikation, die sich gerne einmal in den Vordergrund drängt. Dabei ist Pink auch immer weiblich und elegant – Feminin auf Krawall gebürstet. Wir lieben das kreative Spiel, das die Farbe ermöglicht. Pink ist eine Modefarbe und Teil unseres Corporate Design, weil sie einfach so gut zu uns passt.

 

Bei weiteren Fragen zum Thema Marketing und für Inspirationen zu Ihrem Corporate Design, steht Ihnen die adverti – agentur für Direktmarketing, Ihre Werbeagentur aus Köln, gerne zur Verfügung.

Daniel Andernach

B.A. ist bei der adverti - agentur für direktmarketing GmbH, Ihrer Werbeagentur aus Köln, für die Bereiche Redaktion und Suchmaschinenoptimierung zuständig.
zurück zur Übersicht

Kontakt

Kontaktformular

Ausfüllen, abschicken, Antwort erhalten:

Vorname

Name

E-Mail

Ihre Nachricht

Bitte den Text aus dem Bild in das Feld übertragen.

captcha


adverti – agentur für direktmarketing

Eine Marke der neue formen Köln GmbH

Eupener Str. 139
50933 Köln

T +49 221 - 8000 61 95
F +49 221 - 8000 61 97

www.adverti.de
info.koeln@neueformen.net

Ihre Werbeagentur aus Köln finden Sie auch auf: